WLAN-HotSpots für das sichere Surfvergnügen

WLAN - drahtloses bzw. schnurloses lokales Netzwerk!

Hot Spots sind öffentliche drahtlose Internetzugangspunkte. Mit einem Smartphone oder einem anderen WiFi-fähigen mobilen Endgerät kann sich der Nutzer mit dem Hotspot verbinden und das Internet nutzen, ohne dabei das eigene Datenvolumen zu belasten.

Beispiele zum Einsatz von Hotspots sind der sichere schnurlose Internet-Zugang in öffentlichen Bereichen, Betrieben, Städten und Gemeinden, Warenhäusern, Krankenhäusern, Schulen, Vergnügungsparks, Hotel- und Gaststättengewerbe, rund um touristische Attraktionen, Ausstellungen und Messen.

Ihre Vorteile beim Einsatz von Hotspots der Profineon GmbH:

  • Alles aus einer Hand: Beratung, Hard- und Software, Installation und Wartung.
  • Sicherheitskonzept und Provider. Wir sind bei der Bundesnetzagentur als Provider gelistet.
  • Auch im Mietmodell verfügbar. Dadurch können Sie die Bedienung und Ihren Nutzen vor dem Kauf testen.
  • Kurze Bauzeiten.
  • Wir sind seit 15 Jahren Spezialisten auf dem Gebiet der WLAN Systeme und haben in dieser Zeit Hunderte von Hotspots installiert.
TOP